Anleitung Springende Box

Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden,
ist wohl das schönste Glück auf Erden.
– Carl Spitteler –

Schachtel, Boxen und Co sind ja so bisschen meine Leidenschaft. Sobald ich irgendwo etwas neues entdecke muss ich es ausprobieren. Meist verändere ich es noch nach meinen Vorstellungen oder passe die Größe an.
So entdeckte ich vor kurzem bei einer Demokollegin Gemma Clarke  eine ganz klasse Box, die einem entgegenbringt, sobald man sie aus ihrer Hülle sieht. Bei Gemma findet ihr ein Video in englischer Sprache und Inch-Angaben.
Meine Bild-zu-Bild Anleitung umfasst sowohl die cm-Angaben, als auch die Inch-Größen. Sucht euch aus, mit was ihr am liebsten arbeiten wollt. In den ( ) befinden sich die Falzangaben!

springkidsdesign_blog2017_feb23 springkidsdesign_blog2017_feb20

Material:

  • 4 Farbkarton in 3 Farben
  • Designerpapier für die Deko
  • Reste-Papiere für die Deko
  • Falz – und Schneidemaschine (Art. 129722)
  • Falzbein (Art. 102300)
  • Schere ( Art. 103579), Klebeband (Art. 138995), Stampin´Dimensionals „Abstandshalter“ (Art.  104430)
  • rotes Klebeband
  • Gummiband


Anleitung

springkidsdesign_springbox01

Als erstes erfolgt der Zuschnitt zu den einzelnen Blätter. Hier sind die Masse!

Zuschnitt-Angaben

  • Würfel Teil 1 :    7″ (0,5″ – 3,5″ – 6,5″)  x 9″ (3″ – 6″)
                               17,8cm (1,3cm – 8,9cm – 16,5cm) x 22,9cm (7,6cm – 15,2cm)
  • Würfel Teil 2 :    6 1/2″ (0,5″ – 3,5″)  x 9 1/2″ (0,5 – 3,5″ – 6,5″)
                                16,5cm (1,3cm – 8,9cm) 24,2cm (1,3cm – 8,9cm – 16,5cm)
  • Banderole :        6 1/2″ x 10 1/4″ (1,5″ – 2 5/8″ – 5 7/8″ – 7″)
                                16,5cm  26cm (3,8cm – 6,7cm – 14,9cm – 17,8)
  • Matschbox :       7 1/4″ x 10 1/4 (Rundherum bei 1″ & 2″)
                                18,4cm x 26cm (Rundherum bei 1,3cm & 5,1cm)

springkidsdesign_springbox02

Hier auch gleich ein Tipp von mir 🙂
6 1/2 Inch / 16,5cm  ist schwer zu erkennen, da es sich zwischen dem Hauptteil und dem Auszieharm befindet. Ich habe dir oben im Bild die betreffende Stelle markiert!

springkidsdesign_springbox05 springkidsdesign_blog2017_feb21

Dies ist die Banderole, die außen herum gelegt wird. Ich habe die zwei Streifen und das große Mittelteil mit einem Designpapier beklebt und eine kleine Dekoration aufgebraucht.

springkidsdesign_springbox03 springkidsdesign_springbox04

Weiter gehts mit der Matchbox, wo der Würfel später reingelegt wird. An allen Seiten bei 1″ & 2″  falzen!

springkidsdesign_springbox06 springkidsdesign_springbox07

Die erforderlichen Klebelaschen wie oben markiert schneiden und auch ruhig leicht einschrägen, dann lässt es sich später besser zusammenkleben.

springkidsdesign_springbox08 springkidsdesign_springbox09

Mit einem Lochwerkzeug auf einer Seite zwei Löcher stanzen und ein Band durchfädeln. Innen das Band mit einem Klebeband fixieren und Klappe runterklappen. Hier kannst du Flüssigkleber, Klebeband oder eine Klebemaus verwenden.

springkidsdesign_springbox10 springkidsdesign_springbox11

Wenn alle Laschen fest geklebt sind, ist dieser Teil bereits abgeschlossen. Jetzt kommt der etwas komplizierter Teil, die Springende Box oder Würfel 🙂

springkidsdesign_springbox12springkidsdesign_springbox13

Bitte beide Farbkarton wie oben angegeben, schneiden und falzen. Bei der im Bild roten Linie entlang schneiden.

springkidsdesign_springbox14 springkidsdesign_springbox15

Danach sollten beide Teile so aussehen!

springkidsdesign_springbox18

Damit sich der Würfel später auch zusammenfalten lässt, fehlen zwei weitere Faltungen.

springkidsdesign_springbox16 springkidsdesign_springbox17

Damit diese auch schön gerade sind, nutze die Leisten der Schneidemaschine, damit du die Falzen gut positionieren kannst.

springkidsdesign_springbox20

Hier genau aufpassen, die Löcher für die Aufhängung müssen auf der Seite sein, wo auch das Dreieck absteht. -> Ganz Wichtig!

springkidsdesign_springbox19 springkidsdesign_springbox20

Auch in diesem Schritt kann ich dir gleich ein Tipp geben. Lege beide Teile genau aufeinander und stanze das 1. Loch seitlich, aber ins Dreieck rein.

springkidsdesign_springbox23

Dann kannst du beide Teile einzeln in der Mitte zusammen klappen und das Loch auf der anderen Seite durchstanzen.

springkidsdesign_springbox22 springkidsdesign_springbox21

springkidsdesign_springbox24

Nun wie im Bild eingezeichnet eine kleine Kerbe einzeichnen und ausschneiden.

springkidsdesign_springbox25 springkidsdesign_springbox26

Zum Loch nach oben hin eine Verbindung schneiden. Hier wird gleich das Gummiband eingelegt. Aber erst kannst du die beiden Teile zusammen kleben.

springkidsdesign_springbox27springkidsdesign_springbox28

Achte auch hier auf die genaue Position der beiden Farbkartons. Die Spitzen nach oben und die Lochungen links und rechts 🙂
Ich empfehle euch beim Kleben zum „Roten Klebeband“, die Box/Würfel wird ordentlich unter Spannung gesetzt, da ist ein starkes Klebemittel von Nöten.

springkidsdesign_springbox34

Achtung kleiner Tipp! Beim roten Band hat man ja oft das Problem, das die Folie sich nicht gescheit fassen lässt und man sieht ggf das komplette Band wieder ab. Dem könnt ihr ein bisschen Abhilfe schaffen, in dem ihr mit einem Falzbein, das Band richtig fest andrückt.
Nehmt ggf auch ein spitzes Werkzeug oder eine Pinzette euch zu Hilfe, zum Abziehen.

springkidsdesign_springbox29 springkidsdesign_springbox30

Nun die untere Reihe nach oben klappen und das seitliche Quadrat zur Mitte schieben. Achtet darauf das das Dreieck nach innen verschwindet. Das seitliche Dreieck mit den Löchern kann vorher aussen bleiben.

springkidsdesign_springbox31springkidsdesign_springbox32

Bitte auf beiden Seiten diesen Schritt machen.

springkidsdesign_springbox36 springkidsdesign_springbox35

Klebelasche mit dem Roten Band versehen und beide Enden in der Mitte zusammenfügen.

springkidsdesign_springbox37 springkidsdesign_springbox38

Jetzt kannst du die äußeren Dreiecke auch nach innen einklappen. Und das komplette Werk ordentlich nachfalzen.

springkidsdesign_springbox39

Beim Aufstellen siehst du schon die Aufhängung, wo dein Gummiband sich einhängen lässt.

springkidsdesign_springbox40springkidsdesign_springbox41

Ich habe ein herkömmliches Gummiband vom Drogeriemarkt genommen.

springkidsdesign_springbox42

Beim Aufrichten spannt sich das Gummi von links nach rechts. Im letzten Schritt einfach nur noch die Box verschließen.

springkidsdesign_springbox44 springkidsdesign_springbox45

springkidsdesign_springbox46 springkidsdesign_springbox47

Dekoiert eure Box mit Designpapier oder zusätzlichen Farbkarton. Hier wird nicht viel benötigt. Ideal um mal die Restkiste zu greifen 🙂
Natürlich im flachen Zustand Box einlegen und zuschieben! Und dem zu Beschenkten sagen, er soll kräftig ziehen. *kicher*

springkidsdesign_blog2017_feb24      springkidsdesign_blog2017_feb18

Ich hoffe dir gefällt meine Anleitung und sie ist verständlich. Schreib mich ruhig an, wenn ein Schritt unklar ist oder du eine Frage hast. Über ein Bild von deinem Werk in den Kommentaren würde ich mich natürlich riesig freuen.

Diese Anleitung hat mich viel Mühe und Zeit gekostet. Ich bitte dich sie nicht zu kopieren!
Vorerst ist diese Anleitung nur für dich zu sehen und nur über einen geschützten Link zu sehen!

MeinName-Logo

Mein Team kennenlernen!  >> mehr Informationen << 🙂

Advertisements