Da fehlte noch ein Bericht …

… vom letzten KreativTreff! Gebe zu er ist schon ein paar Tage her, aber irgendwie ist mir der Bericht darüber untergegangen.

Diesmal unterteilt in einen KidsTreff am Nachmittag und den gewohnten ErwachsenenTreff am Abend. Vom ausgebuchten KidsTreff waren sogar 2 Bastler zum ersten mal bei mir und ich muss sagen, sie haben ihre Sache richtig gut gemacht. Und gefühlsmässig würde ich sagen, es hat ihnen viel Spaß gemacht, obwohl ich volle 2 1/2 Stunden Konzentration gefordert habe *g*

Vorbereitet hatte ich das Thinlits Häuschen „Zu Hause“ vom Stempelset „Ein Haus für alle Fälle“
in einer beleuchteten Variante. Im Netz findet man zahlreiche Anleitungen und Beispiele wie man ein elektrisches Teelicht einbaut. Für die Kids war mir das aber zu kompliziert und da fielen mir die kleinen LED-Lichter in meiner Schublade ein. Aus einem Projekt von meiner Teamkollegin mal gesehen und gekauft, nur zum nachbasteln vom Projekt war ich nicht gekommen.

Mit einem handelsüblichen Gummiring habe ich die Lichter oben im Dach befestigt. Über die Front wurde ein Magnet eingearbeitet, damit man das Lichtchen einfach ausdrehen kann. Später habe ich dann gemerkt, das der Gummi lang genug ist, das man ihn durch die Tür ziehen kann *g* Also man kann das Haus auch komplett zukleben! Für einen besseren Stand, haben wir kleine Holzscheiben drunter geklebt.

Da beim KreativTreff noch Halloween bevorstand, haben alle Kids ein Geisteshäuschen gemacht. Das Türkisfarbene Haus ist von meiner Tochter. Sie hat es dann ein paar Tage später ihrer Freundin zum Geburtstag geschenkt!

Die Erwachsenen haben sich ausschließlich für ein Nikolaushäuschen entschieden. Und wieder im Einsatz, wie sollte es auch anders sein, mein Lieblingsset „Santas Suit“! Mit Wäscheleine neben dem Häuschen. Dazu einfach einen Schaschlikstab durchbrechen und eine Schnurr spannen. Damit die Stäbe auch gut halten, aber ich mit einem kleinen Bohrer, Löcher gebohrt. Aber trotzdem noch mit Heisskleber fixieren. Meine KreativTreffler vom Abend waren ganz begeistert über diese tolle Idee 🙂

Vorne an die Front einen kleinen Gruß und Niklaus Schuhe und schon war das Häuschen fertig!
Die Erwachsenen haben noch ein paar Schatten über die Schwämmchentechnik eingearbeitet.

Ein paar Exemplare werde ich auf die Adventsausstellung mitnehmen. Über regen Besuch von allen, die in meiner Nähe sind, würde ich mich riesig freuen 🙂 Kommt mal vorbei, wenn ihr noch nichts vor habt!


Bei jeder Bestellung mind. 20% sparen?
>> mehr Informationen << 🙂


11. November 2017 – Ich bin dabei! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s