Rosengarten und Liebesblüten …

… eine tolle Kombination zusammen.

SpringKidsDesign_Blog2016_Apr169 SpringKidsDesign_Blog2016_Apr173

Für die kirchliche Hochzeit meiner Schwester Julia habe ich mir ein Design in einem bekannten Rahmen vom Schweden ausgedacht.
Ich startete mit vielen viele Pünktchen aus dem fast vergessenen Stempelset „Gorgeous Grunge“ als Untergrund von links unten nach rechts oben. „Timless Textures“ rückt in der Beliebtheitsskala immer weiter vor. Diesmal habe ich sie einfach Kombiniert. 🙂
Unmengen an kleine Blüten habe ich im Two-Step Verfahren erstellt. Und als kleiner Hingucker über die Pünktchen laufen lassen.

SpringKidsDesign_Blog2016_Apr168

Als Hauptfarben dienten mir Petrol, Brombeermouse (ich komme von ihr noch nicht los *lol*) und Wildleder. Für einzelne Blätterdeko habe ich noch Olivgrün hin zugenommen.
Die unterschiedlichen Schattierungen in den kleinen Blüten, aus dem Set „Liebesblüten“ entstehen dadurch, das erst eine Lage abstempeln und dann 2-3 Blüten mit Farbe bestempelt ohne neue Farbe aufzunehmen. So entstehen unterschiedliche Schattierungen und jedes Blümchen wirkt für sich alleine.

SpringKidsDesign_Blog2016_Apr174

Danach habe ich das Stempelset „Rosenzauber“ gezückt und eine Blume auf Seidenglanz mit Weiß embost. In den Hauptfarben Petrol und Brombeermouse habe ich mit Hilfe des Aqua-Painter sie ausgemalt. Aus den Thinlitsformen „Rosengarten“ sind ein paar Zweigenblätter in Olivegrün entstanden.
Beim Kleben der einzelnen Teile (Blätter, Blüten und auch die Schmetterlinge) habe ich immer probiert die Lichter ein bisschen zu verstecken.

SpringKidsDesign_Blog2016_Apr172

Ein kleines Highlight ist in der Mitte zu finden. Ich fand die Idee, aus dem Netz, Scrabble – Buchstaben aufzukleben, so genial, das ich mir gleich welche bestellt hatte. Beim bestellen hatte ich natürlich nicht aufs Versandland geschaut, und so kamen die kleinen Buchstaben aus Japan. Zum Glück kamen sie noch rechtzeitig an. Hätte aber eine Alternative gehabt *g*

SpringKidsDesign_Blog2016_Apr170SpringKidsDesign_Blog2016_Apr171

Wer erkennt den Text? Er stammt aus dem Lied „Seite an Seite“ von Christian Stürmer. Als ich das Lied zum ersten mal hörte, musste ich sofort an die Zwei denken. Sie hatten es nicht immer einfach, bevor sie sich gefunden haben und gegenzeitig genau den Halt gaben, den sie brauchten. Um so mehr freute es mich riesig, das beide ein solchen Tag erleben konnten.

Liebe Julia, lieber Ingo
es war ein ganz toller Tag gestern, ich wünsche euch alles erdenkliche Gute für euren gemeinsamen Lebensweg und das keine Felsbrocken mehr auf ihm liegen – für Immer 🙂

MeinName-Logo

 

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Rosengarten und Liebesblüten …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s